Wieder sind die Vermesser unterwegs!

Am vergangenen Sonntag waren wieder die Vermesser im Hartzloh unterwegs und haben rund um die Kita und das Bürgerhaus detaillierte Vermessungen vorgenommen.
Gestern nun waren sie schon wieder am Werk – diesmal in der Wagenfeldstraße.

Was sollen wir als Bürger denken?

Transparente Information? Offenheit? Mitnahme der beteiligten Bürger?

Ist die Haltestellenlage und Trassenführung wirklich noch so ergebnisoffen, wie uns die Hochbahn dieses immer wieder verspricht?

Zweifel sind mehr als berechtigt. Wir kämpfen weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.